Fotografin aus Darmstadt sitzt unter einem Baum beim Portraitshooting auf einer Wiese in Nierstein

Wer ich bin und meine Motivation
Hochzeitsfotograf Darmstadt

Hochzeitsfotografin Darmstadt läuft lachen auf einer Wiese beim Portraitshooting

Ich bin einfach nur ein Mädchen mit einer Kamera spezialisiert auf Hochzeiten, Familien und Portraits (Hochzeitsfotograf Darmstadt).
Fotografieren bedeutet für mich, eine Verbindung mit anderen Menschen herzustellen und sie auf eine Art und Weise festzuhalten wie sie wirklich sind. Mit all ihren wunderbaren Ecken und Kanten.

Ich komme aus dem Grinsen einfach nicht mehr heraus, wenn ich die vielen besonderen Momente im Leben von anderen Menschen mit meiner Kamera einfangen darf. Gänsehaut pur! Paare die vor Liebe übersprudeln, Frauen die sich selbst feiern, Familien, die mich an ihrem privaten Leben teilhaben lassen, die Falten eines Gesichts, die das Leben gemalt haben und der Weizenhalm, der sich vor der untergehenden Sonne im Wind neigt. Für all das bin ich sehr dankbar. Es ist nicht nur ein Beruf, sondern das was ich selbst lebe und wofür ich stehe.

Ich liebe es ein wenig verrückt zu sein, schöne Dinge zu erschaffen und fabelhafte Menschen, wie euch, kennenzulernen.

Geboren wurde ich 1980 (als Schulterpolster und Puffärmel gerade schwer angesagt waren) im schönen Darmstadt.

Jetzt lebe ich aktuell mit meinem wundervollen Mann und meinem ebenso wundervollen Stiefsohn (als Teenager hört man das sicher nicht so gerne ;)) in Griesheim, welches direkt neben Darmstadt liegt. Nach meinem Abitur und AuPair Auslandsjahr in den USA machte ich mich daran eine Berufsausbildung zu absolvieren. Gesagt, getan schloss ich diese als Mediengestalterin Bild und Ton im Jahre 2005 ab, was bedeutet, dass meine Schwerpunkte in der Bildgestaltung, im Filmschnitt und in der Kameraarbeit liegen.

Ansonsten zu mir als „Privat“- Person kann ich sagen, dass ich:

Meinen Kaffee gerne auch mal mit Amarula trinke,
so oft wie es geht am Wandern, Bouldern und Vögel beobachten bin,
am liebsten immer draußen schlafen würde,
aber gemütliche Serienabende mit meinem Mann mit selbstgemachten spanischen Tapas und ein gutes Glas Weißwein nicht verschmähe.

Ich verreise sehr gerne und entdecke neue Orte und Möglichkeiten, welche ich natürlich immer versuche mit der Kamera festzuhalten. Ich liebe einfach das Leben, mit all seinen bunten Facetten, denn das echte Leben macht nun mal die schönsten Bilder!

Fun Fact!

Im Jahr 2019 verbrachte ich über 4 Monate im Südafrikanischen Buschland und absolvierte dort eine Ausbildung als Field- und Trails Guide. Für alle unwissenden unter uns, das ist der Safari Guide der dich in einem Geländewagen durch das Buschland fährt und dir die Tier- und Pflanzenwelt erklärt. Coole Sache sagst du? Ja, das finde ich auch. 4 Monate im Busch in einfachen Zelten leben in einem Camp welches keinen Zaun drumherum hat ist vor allem Nachts super spannend. Besonders wenn ein Elefant beschliesst sich direkt vor deinem Zelt zu erleichtern… Ähäm! Oder Affen beschließen das Frühstück zu klauen. Es ist immer viel los im Busch und wenn du hier noch mehr sehen möchtest schau doch mal auf meiner Webseite und Instagram  @incredible_wilderness vorbei. Dort gibt es ganz viele Livestories aus dem Busch.

Fotograf in Afrika beim Sonnenuntergang Portraitshooting

Meine Herangehensweise

Mein Hauptaugenmerk als Fotograf und Hochzeitsfotograf Darmstadt, ist es die Momente festhalten die wirklich etwas bedeuten. Die rohen, flüchtigen Momente die neben den Highlights passieren. Für mich geht es nicht nur um die Bilder, sondern um das Gefühl.

Wenn ihr nur nach einer Frau mit einer teuren Kamera sucht, dann seid ihr bei mir an der falschen Stelle. Ich möchte all die chaotischen, authentischen, dazwischen liegenden Momente festhalten. Nicht nur Fotos von deinem ersten Tanz mit deinem Vater, auch Fotos mit Tränen deiner Mutter wenn sie euch beiden dabei zuschaut.
Mein Fokus liegt auf persönliche, intimen Hochzeiten. Freie Trauungen oder standesamtliche Hochzeiten sind meine große Leidenschaft. Bei mir dürft ihr ganz ihr selbst sein.

Ich bin nicht die richtige Fotografin für jeden und das ist zu 110% ok. Eine traditionelle Braut verdient einen traditionellen Fotografen.
Meine Paare? Sie sind Abenteuerlustig, gelassen und Leben im Moment. Wenn du eine Braut bist die ihr Kleid schmutzig macht und dabei nicht mit der Wimper zuckt, weil Du dich im Spaß und der Magie verloren hast dann lass es uns tun!

Vielen Dank an Stephanie für die wunderschönen Bilder.

Menü