Turbulente Familienreportage zu viert

Familienreportage, mal was anderes.

Für ungezwungene, natürliche Familienfotos, ohne Posen, ohne Anweisung, ganz spontan begleite ich Euch als Familie in eurer vertrauten Umgebung. Dort wo ihr ganz ihr selbst seid. Zuhause beim Frühstück, beim Backen, beim Spielen, bei einem Spaziergang, im Garten, auf dem Spielplatz. Ganz unaufdringlich mit der Kamera. Denn nur so entstehen authentische Erinnerungen die bleiben – starke Familienportraits im natürlichen Reportagestil. Bilder, die ihr euch immer wieder gerne anschauen werdet. Und Eure Kinder erst!

Gammeln, klettern, toben

Und genau so eine authentische Familienreportage zu viert seht ihr hier. Ich durfte Angelinas und Alex Hochzeit schon vor einigen Jahren in einem Film festhalten. Jetzt ist die Familie gewachsen und wir trafen uns, um ihre Familie zu viert in einer Homestory festzuhalten.

Erstmal wurde an diesem Sonntagmorgen fleissig herumgegammelt, geklettert und getobt, bevor es dann zur Stärkung an den Frühstückstisch ging. Es gab super leckere Pancakes. Und ja, das Rezept habe ich mir doch direkt mitgenommen und genieße diese jetzt sehr oft Zuhause mit Erinnnerung an diesen tollen Fotomorgen.

Nach der Stärkung ging es ins Kinderzimmer, wo es zur kreativen Bemalung der Terrassentür mit Fingerfarben ging. Der kleine Lars fand es aber absolut unfair, dass er sich immer die Finger abwischen sollte, bevor er sie in einen neuen Farbtiegel steckte. Kleine Familiendramen, die wohl jeder kennt. Aber das Problem konnte gelöst werden und Lars beschloss einfach alle Farben direkt auf der Scheibe zu verwischen. Was ein Spaß 🙂

Nach dem waschen und anziehen war dann allgemeines toben auf dem großen, gemütlichen Elternbett angesagt. Das Boxspringbett lädt aber auch wirklich dazu ein :).
Nach einer Weile war es dann an der Zeit etwas ruhiger zu werden. Lars Mittagsschlaf stand an und er wurde ganz liebevoll von seiner Mutter in den schlaf geschunkelt. Marie beschloss mit ihrem Vater ein wenig zu malen. Zum Abschluss wurde dann Maries Lieblingsfilm eingelegt und auf dem Sofa gekuschelt.

Fotografie und Bearbeitung: Katharina Zwerger – Pinetree Photography

Menü