Eine spätsommerliche Hochzeit auf dem Hofgut Dippelshof in Traisa
Heiraten Hofgut Dippelshof

Es ist Sommer, der Regen der sich mit zahlreichen Wetterapps ankündigt, regnet pünktlich zum aufstehen ab und traut sich auch den restlichen Tag nicht mehr raus und die letzten Vorbereitungen für die Hochzeit von Gabi und Eduard können fertiggestellt werden. Es ist Ende August und ich treffe auf dem Hofgut Dippelshof am frühen Vormittag ein. Der Pavillon für die Trauung unter freiem Himmel ist bereits geschmückt und der Tisch für die intime Traugesellschaft im Gartenhaus bereits gedeckt. Der Dippelshof ist einfach eine wunderschöne Location nicht weit von Darmstadt entfernt und perfekt für eure kleinen oder großen Hochzeiten. Ich finde es immer wieder schön hier zu sein und jede Ecke immer wieder neu zu entdecken. Freut euch auf einen kleinen Auszug der Hochzeitsreportage von Gabi und Eduard.

Brautpaarfotos auf dem Hofgut Dippelshof

Ich gehe in meinen Blogartikeln nicht immer chronologisch vor wie ihr merkt. Das Brautpaarshooting fand eigentlich erst nach der Trauung und dem Sektempfang statt, aber ich möchte euch die Bilder nicht vorenthalten und sie euch direkt am Anfang des Blogartikels zeigen. Das Hofgut selber hat soviele schöne Ecken wo ich euch fotografieren kann, egal zu welcher Tageszeit, wir finden immer wunderschöne Stellen wo ich euch ins rechte Licht setzen kann. Und Gabi und Eduard hatten eine so schöne tiefer stehende Sonne, die auch um die Mittagszeit noch so wunderschönes weiches Licht zaubert. Mehr brauch ich glaube ich garnicht zu schreiben. Schaut selbst wie toll alles miteinander harmoniert.

Aber nun, auf los geht es los, die Trauung im Pavillon des Hofgut Dippelshof

Besonders schön finde ich die Trauungen des Standesamt Mühltal im Pavillon im Jugendstilpark inmitten unter Jahrhunderte altem Baumbestand auf dem Hofgut Dippelshof. Heiraten ist hier ruhig, intim und direkt in der Natur. Gabi und Eduard nahmen bereits vor der Trauung ihre Gäste in Empfang, durfte dann ein offizieller Einmarsch zu den Klängen von Christina Perri – A thousand Years nicht fehlen. Mit tiefen Blicken, einer wunderschönen Traurede der Standesbeamtin und ein paar Freudentränen gab es zwei Jaworte, einen Kuss und ganz viele Umarmungen. Heiraten auf dem Hofgut Dippelshof macht einfach Spaß und Fotos machen sowieso.

Das gemütliche Gartenhaus für eure kleinen Feiern auf dem Hofgut Dippelshof

Und nun ab ins Gartenhaus wo bereits der Sektempfang auf alle wartete. Gemütliches Beisammensein mit den liebsten der Familie. Und sogar dem lieben Enkelkind der mit seiner Uroma das Gelände erkundete. Nach einer wohltuenden Stärkung machten wir uns alle nochmal auf für unterschiedlichste Gruppenfotos. Denn wann hat man schon die ganze Familie beisammen und bekommt sie auf ein Foto und das noch dazu wenn alle so festliche gekleidet sind. Ach, was soll ich sagen, ich mag kleine, intime Hochzeiten sehr. Ihr alle seid immer so herzlich und ich fühle mich immer sehr gut aufgenommen in eure privaten Feiern. Auch bei euch liebe Gabi und lieber Eduard. Vielen Dank das ich eure Hochzeit begleiten durfte. Ich habe es sehr genossen und habe mich absolut wohl bei euch gefühlt und wünsche euch für euch alles liebe und nur das Beste und natürlich – Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

Eure Katharina

Fotografie und Bearbeitung: Katharina Zwerger – Pinetree Photography

Trauung und Standesamt Mühltal: Hofgut Dippelshof

Dir gefällt was du hier siehst? Dann ab zu den Hochzeitspaketen oder kontaktier mich doch direkt via dem Kontaktbutton.