Standesamtliche Trauung mit Brautpaarshooting in der Griesheimer Düne

Hochzeitsfotograf Griesheim mit Shooting in der Griesheimer Düne & Trauung im Standesamt Griesheim

 

Hochzeitsfotograf Griesheim: In den Zeiten wo Corona unsere Welt in Atem hält, lässt sich nur schwer ans Heiraten denken. Alles ist eingeschränkt und ihr könnt nicht so feiern wie ihr möchtet. Wahrscheinlich habt ihr sogar eure komplette Hochzeit ins nächste Jahr verschoben. Aber es gibt doch einige von euch die in diesem Jahr dennoch Heiraten möchten und dies im engen Familien und Freundeskreis tun. Genauso wie Mirko und Sonja. Die große Feier im Spätsommer ist erstmal auf Eis gelegt und für die standesamtliche Trauung im Standesamt Griesheim wurde kurzfristig beschlossen diese doch fotografisch begleiten zu lassen. Man weiß ja nicht was nächstes Jahr ist und auch wenn man dann noch einmal eine freie Trauung oder kirchliche Trauung hat, so ist doch das Standesamt das erste offizielle Ja-Wort und macht euch zu Eheleuten.

Hochzeitsfotograf Griesheim mit First Look &
Brautpaarshooting vor der Trauung in der Griesheimer Düne

Vor der Trauung traf ich mich mit den Trauzeugen in der Griesheimer Düne um Sonja und Mirko zu fotografieren die sich hier das erste Mal in ihrem Kleid und Anzug sahen. Ein besonderer und spannender Moment der auch bei mir immer wieder Bauchkribbeln verursacht. Vielleicht bin ich sogar genauso aufgeregt.
Nach dem First-Look fotografierte ich ein paar, wie ich es immer gerne nenne, Standardfotos für den Bilderrahmen der Großeltern und Eltern. Wenn das im Kasten ist machen wir uns an die dynamischen Hochzeitsfotos. Hier ist eigentlich alles erlaubt. Rennen, toben, kitzeln, tanzen, knutschen was das Zeug hält. Dies macht die besonderen Momente eurer Hochzeitsfotos aus. Das gelöste Lachen, das Frei sein im Wind, der Spaß den ihr mit eurem Partner habt. All das macht euch aus und eure Bilder zu dem was sie sind. Zeugen eures großen Tages.

Nachdem wir dann genug Bilder vom Paar zusammen und einzeln fotografiert haben, nutze ich noch die Zeit um ein paar Bilder mit den Trauzeugen zu fotografieren. Und natürlich mit dem Seifenblasen Flamingo. Der war sowieso der Knaller.

Das Standesamt in Griesheim bei Darmstadt

Nach einer guten Stunde Shooting war es Zeit zum Standesamt zu fahren. Ab in den schönen roten Oldtimer und direkt beim Standesamt Griesheim vorgefahren. Aktuell sind hier 10 Leute (inklusive Fotograf) plus Standesbeamten im Raum erlaubt. Alle tragen Mund-Nase-Schutz, außer das Brautpaar und der Standesbeamtin. Hände desinfizieren und in die Anwesenheitsliste eingetragen und dann ging die Zeremonie auch schon los und nach etwa 15  Minuten durften sich Sonja und Mirko dann endlich Mann und Frau nennen, besiegelt mit einem Kuss, den Ringen und der neuen Unterschrift für Mirko. Der nahm nämlich den Namen seiner Frau an.

Gratulation mit Abstand

Vor dem Standesamt Griesheim warteten noch weitere Freunde der Beiden die mit Abstand Kussmünder den Beiden zugeworfen haben und Rosen brachten. Der enge Familienkreis durfte sich aber Herzen. Vor der Wagenhalle Griesheim machen wir noch ein paar Gruppenfotos und danach ging es für die ganze Gesellschaft zu einem kleinen Gartenfest. Und ein Vogel zwitscherte mir das es für die Beiden davor noch eine kleine Überraschung gab. Ihr Familie fuhr nach der Fotobegleitung eine Runde durch Griesheim und das Umland und passierte dort die Häuser von Freunden die ihnen von Zuhause aus im Auto gratulierten. Eine wundervolle Überraschung wie ich finde.

Liebe Sonja, lieber Mirko, vielen Dank das ich euch fotografisch Begleiten durfte. Es hat mir super viel Spaß gemacht mit euch und ich hoffe das ihr bald nochmal ganz groß Feiern könnt. 

 

 

 

Fotografie und Bearbeitung: Katharina Zwerger – Pinetree Photography

Location Shooting: Griesheimer Düne
Location Standesamt: Standesamt Griesheim

 
Das ganz besondere Brautpaarshooting auf einer Bühne in Darmstadt
Herbstliche Familienfotos in Darmstadt mit guter Laune
Menü